Rahmenbedingungen.jpg

Rahmenbedingungen

Erstgespräch

Das Erstgespräch ist unverbindlich, unterliegt jedoch selbstverständlich schon der Verschwiegenheitspflicht. Im Erstgespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen und lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen.
Wenn Sie sich für eine weitere Zusammenarbeit mit mir entscheiden, formulieren wir ein erstes Therapieziel und besprechen die nächsten organisatorischen Schritte (Terminvereinbarung, Häufigkeit,…).

Setting

  • Zielgruppe: Erwachsene

  • Setting: Einzeltherapie / Beratung

  • Dauer: 50 min

  • Kosten: 60€

  • Einzelne Plätze mit Sozialtarif auf Anfrage

  • Sprache: Deutsch, Englisch

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich der strengen gesetzlich verankerten Verschwiegenheitspflicht (§15 Psychotherapiegesetz). Das bedeutet, dass alles, was sie mir in der Therapie anvertrauen der Verschwiegenheit unterworfen ist (inkl. dem Faktum, dass Sie bei mir in Therapie sind). Dies gilt über das Ende der Therapie hinaus weiterhin.

Absageregelung

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Im Falle einer Absage oder Terminverschiebung, bitte ich Sie mich frühestmöglich zu kontaktieren (per Telefon, SMS oder Mail). Kostenlose Absagen sind bis 24h vor dem vereinbarten Termin möglich. Wird nicht oder kurzfristiger abgesagt, muss ich Ihnen das Honorar für die versäumte Einheit verrechnen.